Maut Österreich Preise

4.9/5 - (81 votes)

Maut Österreich Preise – wie hoch 2024?

Die Maut Österreich Preise zur Benutzung der Schnellstraßen und Autobahnen in Österreich sind abhängig vom Gültigkeitszeitraum. Du bezahlst nicht wie in Italien für die einzelne Fahrt auf der Autobahn, sondern pauschal für einen Zeitraum. Wie oft du in dieser Zeit auf der Autobahn fährst und wieviele Kilometer du zurücklegst, wirkt sicht nicht auf den Preis der Maut aus. Um die mautpflichtigen Straßen zu nutzen, bekommst du nach Zahlung der Maut eine Vignette. Du kannst eine Jahresvignette Österreich kaufen, eine Vignette für 2 Monate oder für 10 Tage. Hier die Preise im einzelnen:

Jahresvignette ÖsterreichVignette Österreich 2 MonateVignette Österreich 10 Tage
Auto, Wohnmobil und Kraftfahrzeug bis 3,5 Tonnen96,4 Euro29 Euro9,9 Euro
Motorrad38,2 Euro14.5 Euro5,8 Euro
Maut Österreich Preise 2023

Jahresvignette ÖsterreichVignette Österreich 2 MonateVignette Österreich 10 TageVignette Österreich 1 Tag
Auto, Wohnmobil und Kraftfahrzeug bis 3,5 Tonnen96,4 Euro28,9 Euro11,5 Euro8,6 Euro
Motorrad38,5 Euro11,5 Euro4,6 Euro3,4 Euro
Maut Österreich Preise 2024

GUT ZU WISSEN
Wenn du öfter auf den Autobahnen in Österreich unterwegs bist, lohnt sich vielleicht eine Jahresvignette. Auch für dich. Das Besondere: Der Kauf einer Jahresvignette ermöglicht dir die Fahrt für 14 statt 12 Monate. Der Dezember des Vorjahres und der Januar des Folgejahres sind ebenfalls abgedeckt. Ein Beispiel: Wer sich eine Jahresvignette 2023 kauft, darf mit dieser Vignette bereits im Dezember 2022 und bis Ende Januar 2024 auf den österreichischen Autobahnen und Schnellstraßen fahren.

Autobahn Maut Österreich digital oder als Klebevignette?

Bei der Bezahlung der Maut Österreich kannst du wählen: Es gibt die digitale Vignette und die Klebevignette. Seit 1997 gibt es die Klebevignette, die du innen auf deine Windschutzscheibe klebst. Alternativ kannst du seit November 2017 die digitale Vignette kaufen. Egal welche der beiden Vignettten du kaufst, beide gelten gleich. Ich sehe den Vorteil der Digitalen Vignette insbesondere beim Einkauf: Ich muß nicht extra an eine Tankstelle oder Verkaufsstelle fahren, sondern kann die Vignette online bestellen. Der größte Nachteil ist sicher das Konsumentenschutzgesetz: Privatkunden können die Digitale Vignette erst 14 Tage nach der Bestellung nutzen.

Maut Österreich Preise – die häufigsten Fragen

Wie sind die aktuellen Maut Österreich Preise?

Hier die Maut Österreiche Preise 2024 für das Auto bis 3,5 Tonnen und Motorräder. Die Preise für Vignetten sind wie folgt:
PKW:
Jahresvignette: 96,40 Euro
2-Monats-Vignette: 28,90 Euro
10-Tages-Vignette: 11,50 Euro
1-Tages-Vignette: 8,60 Euro
Motorrad:
Jahresvignette: 38,50 Euro
2-Monats-Vignette: 11,50 Euro
10-Tages-Vignette: 4,60 Euro
1-Tages-Vignette: 3,40 Euro
Diese Vignetten gelten für die Nutzung der österreichischen Autobahnen und Schnellstraßen.

Warum ist die Digitale Vignette teuerer?

Die Digitale Vignette kostet gleich viel wie die Klebevignette. Manche Anbieter im Internet erheben eine Bearbeitungsgebühr beim Ausstellen der Digitalen Vignette. Vergleiche die Kosten vorher, es lohnt sich!

Gibt es einen Rabattcode für die Maut Österreich Preise?

Nein, du bekommst nirgendwo einen Rabattcode oder einen Gutschein, um günstigere Maut Österreich Preise zu erhalten. Zum Jahreswechsel werden manchmal Gewinnspiele für Vignetten veranstaltet. So kannst du mit etwas Glück eines Jahresvignette gewinnen. Eine andere Möglichkeit gibt es meines Wissens nicht.

Gelten diese Maut Österreich Preise auch für mein Wohnmobil?

Achtung beim Kauf: Die klassische Vignette und die digitale Vignette gelten nur für Motorräder und für Kraftfahrzeuge mit einem zugelassenen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen. Wenn du ein Wohnmobil hast, das schwerer ist, benötigst du eine sogenannte Go-Box.

Weiterführende Links

Maut Österreich Preise merken

Merk dir diese Tipps & Informationen über die Maut in Österreich mit einer Email, WhatsApp oder einem Pin auf Pinterest. So findest du diese Tipps wieder, wenn du sie brauchst hast. Du kannst den Tipp auch deinen Freunden geben – teil den Beitrag über Facebook oder schicke ihn als Email oder WhatsApp. Klick dazu einfach auf das Symbol deiner Wahl unter den Bildern und schon geht´s los: